Wurzelbehandlung in Freising nichts ersetzt Ihren natürlichen Zahn

Endodontologie

Zahnschmerzen sind äußerst unangenehm. Spätestens jetzt wäre der beste Zeitpunkt für einen Zahnarztbesuch. Als Zahnärzte ist es uns wichtig, die natürlichen Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Ist ein Zahn jedoch so stark von Karies befallen, dass er entzündet oder gar abgestorben ist, wird eine Wurzelbehandlung (die sogenannte Endodontie) nötig.

Sie müssen sich einer Wurzelbehandlung unterziehen und suchen einen kompetenten Zahnarzt in Freising? Dann sind Sie bei Fernanda Brandenbusch und ihrem Team in den besten Händen. Getreu der Devise: „Zahnerhalt statt Zahnersatz“ sind wir Ihre Ansprechpartner rund um das Thema Endodontie.

Endodontie statt Zahnersatz – für ein strahlendes und natürliches Lächeln

Die Endodontie ist eine bewährte, aber auch aufwendige Behandlungsmethode, die zum Erhalt der vorhandenen Zähne führt. Auch in unserer Praxis in Freising führen wir Wurzelbehandlungen durch.

Diese laufen folgendermaßen ab: Der betroffene Wurzelkanal wird mithilfe einer maschinellen Aufbereitungstechnik sorgfältig gesäubert und abschließend mit einem Füllmaterial bakteriendicht aufgefüllt. Auf diese Weise wir das Ziehen des Zahnes verhindert und dieser sogar noch über Jahrzehnte erhalten werden. Als Ihre Zahnprofis wissen wir, dass kein Zahnersatz das Gefühl eines natürlichen Zahnes ersetzen kann.

Sie möchten mehr zum Thema Endodontie erfahren? Oder wollen Sie einen Termin für eine Wurzelbehandlung vereinbaren? Dann kontaktieren Sie unsere Zahnarztpraxis in Freising – wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wartezimmer